Startbild 2 Website Baden wie ein Baby

 Startseite

 Hygiene
 Körperpflege
 Optimales Pflegeprodukt

 Baden wie ein Baby
 ANTI-aging Basen + AL
 Vollbad
 Teilbäder
 Waschen
 Duschen

 Ergänzende Pflegeprodukte
 Purax Pure Pads
 Achsel-Hygiene
 KORIOL Kosmetik Milk
 Haarwäsche
 Intimwäsche
 Fußpflege
 VINObene Gesichtscreme
 Gesicht
 Dekolleté
 Füße
 Hände
 Algen-Maske-Pulver
 Gesicht
 Dekolleté
 Füße
 Hände

 Weitere Themen
 Algenbäder
 Ansteigendes Bad
 Anti-aging
 Ausleitungsmedium Haut
 Basenbäder
 Basenbildner
 Cellulite
 Dampfbäder
 Entschlackung
 Entspannungsbäder
 Ernährung
 Fastenreinigung
 Fußbäder
 Juckreiz
 Kneippanwendungen
 Kniegüsse
 Körpergeruch
 Mückenlockstoff Schweiß
 Rauchen
 Übermäßige Reinlichkeit
 Säurebildner
 Saunabaden
 Schwitzbäder
 Übermäßiges Schwitzen
 Schwangerschaft
 Sitzbäder
 Sonnenbaden
 Streß
 Trinken
 Übergewicht
 Übersäuerung
 Venengüsse
 Waschungen
 Wassertreten
 Wechselbäder
 Wellnessbäder

 Service-Informationen
 Vertriebsinformationen
 Impressum

 Aus der Praxis
 Meeresalgen-Produkte
 Binnenwasseralgen-Produkt
 OPC-Produkte
 Aminosäure-Produkte
 PURAX-Produkte
 KORIOL®
 Medizin-Produkte
 Wellness-Produkte





























































  Seitenanfang



           © 2009 Stefan Naß


In unserem Körper laufen ständig biochemische Vorgänge ab; z.B. die Nährstoffaufnahme und Entschlackung unserer Körperzellen. Die Zellen schwimmen in einer Flüssigkeit, der sogenannten Lymphflüssigkeit. Über dieses wässrige Milieu erfolgt der Stoffwechsel jeder Zelle: Die Aufnahme von Nährstoffen in die Zelle und der Abtransport der Stoffwechselschlacken aus der Zelle.

Optimal funktioniert der Zellstoffwechsel bei leicht alkalischer Lymphflüssigkeit (7,0<pH-Wert>7,3). Am besten erreicht man das mit überwiegend basischen Lebensmitteln (z.B. Obst und Gemüse).

Im Bundesdurchschnitt ernährt sich die Bevölkerung vorwiegend mit starken Säurebildnern, wie z.B. Fleisch, Käse, Kaffee, Alkohol, Süßigkeiten, Schokolade, Weißmehlprodukte, Cola und andere zuckerhaltige Limonaden, hochkonzentrierte Fruchtsäfte, usw.

Zum Ausgleich empfehlen wir Personen mit ernährungsbedingter Übersäuerung

1.) Langfristig eine Umstellung Ihrer Ernährungsgewohnheiten gemäß folgender Faustformel:

Für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Körperhaushalt sollten wir täglich zu 80 % basenbildende und nur zu 20 % säurebildende Lebensmittel essen und trinken (siehe auch Kapitel „Basenbildner“ und „Säurebildner“).

      Möwe und Anti-aging Basen+AL Dose

2.) In der Übergangsphase zur Säureausleitung unser ANTI-aging Basen + AL-Badepulver:

Das Vollbad ist die wichtigste Anwendung, weil es die größte Hautfläche erreicht und aktiviert. Es sollte eine Temperatur zwischen 35 und 40 Grad haben. Pro Vollbad muß man mit 3 bis 4 gestrichenen Eßlöffeln „ANTI-aging Basen + AL“ rechnen. Damit erreichen Sie einen ph-Wert des Badewassers von ca. 8,5 (analog dem Fruchtwasser, siehe Kapitel „Baden wie ein Baby“).

      baden

Ihr Wellness-Bad ist nun angerichtet und Sie können ausgiebig entspannen. Selbst über eine Stunde Badedauer ist in unserem Basenbad in der Regel kein Problem. Im Gegenteil der entsäuernde Effekt ist hinterher gut meßbar. Mit einem ph-Wert von z.B. 7,5 ist das Badewasser deutlich saurer geworden.

Regelmäßige Anwendungen mit diesem Basenpulver helfen, das Bindegewebe zu entsäuern und den Zellstoffwechsel zu optimieren. Unterstützen kann man diese Entwicklung mit der Zufuhr basischer Mineralstoffe und Spurenelemente.

      Seaforce Plus Packung (Dose)

3.) Nahrungsergänzung mit SEAFORCE PLUS:

In der Entsäuerungsphase benötigt unser Körper verstärkt basische Mineralstoffe und Spurenelemente. Hierzu eignet sich unser Naturprodukt ganz hervorragend.

Wörtlich übersetzt heißt SEA FORCE: Meer Kraft. Und in der Tat: Dieses Produkt enthält die konzentrierte Kraft des Meeres. Denn Meeresalgen speichern in ihren Zellen Mineralstoffe und Spurenelemente bis zur 10.000-fachen Konzentration dessen, was sich in gelöster Form im Meerwasser befindet. Das ist das PLUS für Ihre Gesundheit.

Ausführliche Produktinformationen finden Sie unter: www.seaforce-plus.de

Bei Fragen zu diesem Produkt stehen wir Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Bitte setzen Sie sich bei Bedarf mit uns in Verbindung.

      Frau mit Sprechgarnitur

Dipl.-Kfm. Stefan Naß
Vertrieb food supplements & cosmetics
Obere Str. 60
D-88477 Schwendi

Telefon    07353 / 91007        Fax  07353 / 91009
Mobil    0152 / 267 90 840      E-Mail vinobene@gmx.de