Startbild 2 Website Baden wie ein Baby

 Startseite

 Hygiene
 Körperpflege
 Optimales Pflegeprodukt

 Baden wie ein Baby
 ANTI-aging Basen + AL
 Vollbad
 Teilbäder
 Waschen
 Duschen

 Ergänzende Pflegeprodukte
 Purax Pure Pads
 Achsel-Hygiene
 KORIOL Kosmetik Milk
 Haarwäsche
 Intimwäsche
 Fußpflege
 VINObene Gesichtscreme
 Gesicht
 Dekolleté
 Füße
 Hände
 Algen-Maske-Pulver
 Gesicht
 Dekolleté
 Füße
 Hände

 Weitere Themen
 Algenbäder
 Ansteigendes Bad
 Anti-aging
 Ausleitungsmedium Haut
 Basenbäder
 Basenbildner
 Cellulite
 Dampfbäder
 Entschlackung
 Entspannungsbäder
 Ernährung
 Fastenreinigung
 Fußbäder
 Juckreiz
 Kneippanwendungen
 Kniegüsse
 Körpergeruch
 Mückenlockstoff Schweiß
 Rauchen
 Übermäßige Reinlichkeit
 Säurebildner
 Saunabaden
 Schwitzbäder
 Übermäßiges Schwitzen
 Schwangerschaft
 Sitzbäder
 Sonnenbaden
 Streß
 Trinken
 Übergewicht
 Übersäuerung
 Venengüsse
 Waschungen
 Wassertreten
 Wechselbäder
 Wellnessbäder

 Service-Informationen
 Vertriebsinformationen
 Impressum

 Aus der Praxis
 Meeresalgen-Produkte
 Binnenwasseralgen-Produkt
 OPC-Produkte
 Aminosäure-Produkte
 PURAX-Produkte
 KORIOL®
 Medizin-Produkte
 Wellness-Produkte





  Seitenanfang



           © 2009 Stefan Naß


Unser Körper hat so einige Problemzonen (z.B. Achseln, Intimbereich, Füße), wo wir leicht mehr oder weniger schwitzen. Das regelmäßige Waschen dieser Bereiche (z.B. morgens nach dem Aufstehen, abends vor dem Zubettgehen) gehört daher zu unseren täglichen Ritualen..

Ausführliche Informationen zur Thematik „Übermäßiges Schwitzen“ finden Sie unter:

www.uebermaessiges-schwitzen.de

      Hände waschen pm00549524

Mit unseren Händen fassen wir vieles an. Daher waschen wir unsere Hände auch zwischendurch öfter mal (z.B. nach jedem Toilettengang).

Die ausschliessliche Verwendung von Seife kann dabei langfristig zu einer Austrocknung der Haut führen. Waschen Sie daher Ihre Haut zwischendurch öfter lieber mit einem basischen Pflegeprodukt.
      Frau und Basen + AL-Packung

½ Teelöffel ANTI-aging Basen + AL reicht für das Waschen von z.B. Händen und Gesicht. Es sorgt für ein sanftes Peeling der gestreßten Haut. Durch seine Alkalität regt es die natürliche Selbstfettung der Haut an.